Vorteile von OpenPetra

OpenPetra ist frei verfügbar
OpenPetra.org steht unter der GPL Lizenz. Die GPL Lizenz ist eine Open Source Lizenz, und das bedeutet dass man keine Lizenzgebühren zahlen muss, wenn man die Software benutzen will. Das wird Ihrer Organisation helfen, die Verwaltungsgebühren gering zu halten, und Ihre Spender werden es Ihnen hoch anrechnen!

Unabhängigkeit
Falls Ihre Organisation sowieso eigene Computerleute hat, brauchen Sie nicht einmal einen Wartungsvertrag. Aber auch wenn Sie IT Hilfe von aussen brauchen, können Sie aus einer Reihe von Dienstleistungsanbietern wählen, denn schließlich ist OpenPetra ein Open Source Produkt, und es ist ziemlich einfach für Computerfirmen, diese Software zu betreuen.
Das bedeutet, dass Sie nicht an eine einzige Firma gebunden sind; dies ist leider bei vielen kommerziellen Computerprogrammen der Fall.

Langjährige und vielseitige Erfahrung
OpenPetra stammt direkt vom Petra Programm ab, welches schon seit vielen Jahren in einer sehr vielschichtigen Organisation eingesetzt wird, in ca. 80 Ländern, von mehreren hundert Benutzern, Tag für Tag! Petra hat sich dabei als unentbehrliches Werkzeug herausgestellt, das vielen Anforderungen gerecht wird, die oft von Land zu Land und je nach Einsatzgebiet unterschiedlich sind.

Viele Benutzer, mehrere Büros, mehrere Währungen, viele Sprachen
OpenPetra liegt in mehreren Versionen vor, die sowohl das schnelle Installieren einer Demoversion erlauben, aber auch die einfache Installation eines Mehrbenutzersystems auf dem Betriebssystem Ihrer Wahl ermöglichen.
Sie können OpenPetra entweder zentral in Ihrer Organisation installieren, oder Sie installieren OpenPetra separat in jeder Ihrer Zweigstellen, und es gibt Möglichkeiten, wie Sie kontrolliert Daten zwischen den verschiedenen OpenPetra System austauschen können.
OpenPetra erlaubt Ihnen, mit beliebig vielen Währungen zu arbeiten, und ermöglicht den einfachen monatlichen Abgleich zwischen verschiedenen Ländern, wobei möglichst wenig Bankgebühren für den Geldumtausch anfallen.
Übersetzung und Lokalisierung ist ein sehr wichtiger Aspekt dieses Projekts, denn Hilfsorganisationen sind darauf angewiesen, dass auch lokale Mitarbeiter ohne Englisch Kenntnisse in ihrer eigenen Sprache die Verwaltung erledigen können.

Anpassungen
Jede Organisation hat ihre eigene Struktur, und auch jedes Land hat unterschiedliche gesetzliche und kulturelle Anforderungen. Daher ist OpenPetra von Grund auf flexibel ausgelegt, damit neue Module leicht hinzugefügt werden können, und bestehendes Verhalten angepasst werden kann.

Gegenseitige Unterstützung
Hilfsorganisationen stehen nicht im direkten Wettbewerb, sondern sind froh, wenn auch der andere sein gutes Ziel erreicht.
So ist es zum Beispiel möglich, dass Ihre Organisationen davon profitiert, dass jemand OpenPetra in eine Sprache übersetzt, die Sie gar nicht kennen, aber Ihr Büro irgendwo auf der Welt braucht OpenPetra in dieser Sprache; im Gegenzug können Sie anderen helfen, in dem Sie zum Beispiel mit Ihren Finanzkenntnissen einen besonderen Bericht entwickeln, der für das deutsche Finanzamt erforderlich ist.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernaufgaben
Ihre Hilfsorganisation hat eine Aufgabe, der Sie den höchstmöglichen Anteil Ihrer Kraft und Mitarbeiterzeit und Spendengeldern widmen möchten. Es wäre einfach nicht richtig, viel Geld in eine Verwaltungssoftware zu stecken, und es gibt auch keinen guten Grund, Spendengelder für wiederkehrende Lizenzkosten an eine Firma zu zahlen, die ihre Aktienbesitzer glücklich machen muss.
Der nächste Punkt beschreibt ebenfalls, wie OpenPetra es Ihren Mitarbeiter ermöglicht, ihre Aufgaben bestmöglich zu erfüllen.

Einfache Bedienung
OpenPetra kann ohne großen Trainingsaufwand schnell von Ihren Mitarbeitern beherrscht werden. Es ist ein integriertes Anwendungspaket, das bedeutet dass alle Module gleich funktionieren, und Daten die von der einen Abteilung eingegeben wurde, können von einer anderen Abteilung in einem anderen Modul genutzt werden.
OpenPetra wird in viele Sprachen übersetzt werden, und für viele Länder angepasst, damit lokale Mitarbeiter sich schnell an OpenPetra gewöhnen und nicht durch Sprachbarrieren von der Arbeit abgehalten werden.
Ihre Mitarbeiter werden mit OpenPetra die Verwaltung so erledigen können, dass sowohl Ihre Spender, Partner und Projekte optimal betreut werden können!

Produkteigenschaften
Nicht zuletzt wird Ihre Organisation von den vielen Funktionen von OpenPetra profitieren können:

  • Ausgereifte Buchhaltung und Berichtswesen: jeweils angepasst an die lokalen gesetzlichen Gegebenheiten
  • Schnell zu benutzende Spenderbetreuung mit Kontaktmanagement: Verarbeiten Sie eingehende Spenden, und kontaktieren Sie Ihre Spender auf dem Weg, wie Ihre Spender es individuell bevorzugen
  • Umfassendes Personalmanagement: Von der ersten Kontaktaufnahmen über den Bewerbungsprozess bis zur Verwaltung Personalakten der Mitarbeiter
  • Komplettsystem für Konferenzen und Veranstaltungen: von der Logistik über Gästeunterbringung bis zur Verpflegung bei kleinen oder großen Veranstaltungen und Konferenzen
  • Einfach zu verwaltender Gästebetrieb: für das tägliche Verwalten Ihres Gästehauses usw.
  • und mehr ist in Planung…
 
 
 
© 2018 openpetra.org